62 Fahrzeuglenker waren zu schnell unterwegs

| Sa, 16. Mai. 2020

Bei einer von der Polizei Oberes Fricktal am vergangenen Montag in Bözen durchgeführten Geschwindigkeitskontrolle fuhren 62 Fahrzeuglenker zu schnell. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug innerorts 68 km/h.

Am Morgen des 11. Mai wurde durch die Polizei Oberes Fricktalin Bözen an der Hauptstrasse eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Die signalisierte Höchstgeschwindigkeit beträgt dort 50 km/h. Von den gemessenen 851 Fahrzeugen waren deren 62 zu schnell unterwegs, was einer Übertretungsquote von rund 7% entspricht. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 68 km/h, was nach Abzug der Toleranz eine Geschwindigkeitsüberschreitung um 13 km/h bedeutet und somit noch im Ordnungsbussenbereich liegt.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Frick erhält Vitaparcours

Auf Initiative des Elternvereins Frick soll im Gebiet Moos im Verlaufe des nächsten Jahres ein Vitaparcours entstehen. Entsprechende Pläne wurden in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und dem Forstamt ausgearbeitet.