Wellness-Welt "sole uno" wird bis auf Weiteres geschlossen

| Mo, 16. Mär. 2020

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation wird die Wellness-Welt "sole uno" in Rheinfelden ab morgen Dienstag den Betrieb einstellen. Gleiches gilt auch für die Fitness-Galerie im Parkresort sowie die Bewegungs- und Entspannungskurse.

"Die Entscheidung für eine solche Massnahme ist den Verantwortlichen nicht leicht gefallen, die Sicherheit und die Gesundheit der Gäste und Mitarbeiter geniesst aber höchste Priorität", heisst es in einer Medienmitteilung.Für Gäste, die Anwendungen gebucht haben, bestehen grundsätzlich flexible Umbuchungsmöglichkeiten. Gäste mit Abonnements wird die Zeit der Betriebsschliessung gutgeschrieben.Über den Zeitpunkt der Wiedereröffnung wird das Unternehmen, in Abstimmung mit den Behörden, über die Website, per Newsletter und die sozialen Medien informieren.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Aargau: 132 Personen in Quarantäne wegen Barbesuch

Die Viva Bar & Lounge in Baden wird auf Anordnung der Kantonsärztin geschlossen. Dies nachdem der Betreiber nach einem Barbesuch einer infizierten Person keine Kontaktdaten der Besucherinnen und Besucher vorlegen konnte. Insgesamt sind infolge des Bar- und Clubbesuchs 132 Personen in  Quarantäne.