Tierkadaver im Wald entsorgt

Di, 17. Mär. 2020

Am Samstagnachmittag, 14. März, ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass in Hottwil, in einem Waldgebiet welches an der Hauptstrasse in Richtung Bürersteig liegt, Tierkadaver illegal entsorgt wurden. Die ausgerückte Polizeipatrouille konnte anschliessend zwei im Wald liegende tote Schafe feststellen. Dabei handelte es sich um ein älteres Schaf und um ein Lamm. Bei beiden Tieren waren die Ohrmarken entfernt worden. Aufgrund der Fundsituation dürften die beiden Kadaver noch nicht lange im Wald gelegen haben.

Im Anschluss an die Tatbestandsaufnahme wurden die beiden Tiere zur Kadaversammelstelle gebracht.

Personen, welche in diesem Zusammenhang Feststellungen gemacht haben oder Hinweise zur unbekannten Täterschaft machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Oberes Fricktal, Telefon 062 865 11 33, zu melden. (mgt)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending