Status quo AKB und neues Energiegesetz

Do, 05. Mär. 2020

Bericht aus dem Grossen Rat

An der zweiten Grossratssitzung im 2020 wurden zwei wichtige Themen debattiert. Zum einen wurde die Botschaft zur Aargauer Kantonalbank behandelt und zum anderen über das neue Energiegesetz gefeilscht. Nebenbei wurde noch Kenntnis von diversen Geschäften genommen, unter anderem der Einbürgerung von 699 ausländischen Staatsangehörigen (Ablehnung von 2 Gesuchen, 10 Personen).

In der Botschaft zur strategischen Stossrichtung im Hinblick auf die Rechtsform und Staatsgarantie der Aargauischen Kantonalbank (AKB), werden zwei Postulate behandelt. Einerseits die Abschaffung der Staatsgarantie, welches durch die SVP eingereicht wurde. Andererseits forderten die FDP, SVP und CVP die Erarbeitung einer Übersicht über die Kantonalbanken und deren Rechtsformen in der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses