Alfons Gisiger gewinnt Jahresmeisterschaft

Di, 11. Feb. 2020

Zur 142. Generalversammlung der Feldschützengesellschaft Eiken, im Restaurant Rössli, konnte Präsident Marcel Buser 22 Mitglieder begrüssen. Aus gesundheitlichen Gründen musste Bruno Dinkel, ehemaliger Präsident, die Mitgliedschaft aufgeben. Der Präsident würdigte nochmals dessen Leistungen, speziell der Realisation zum Anschluss RSA Schlauen.

Silas Vogel bester Jungschütze
Die Jahresmeisterschaft mit 9 von 14 gewerteten Resultaten wurde von Alfons Gisiger mit 853.530 Punkten gewonnen. Im zweiten Rang klassierte sich Othmar Leubin (847.851 Pkt.) und im dritten Rang Felix Ruflin (843.403 Pkt.). Gewinner der Jahresmeisterschaft «Jungschützen» wurde Silas Vogel.

Wichtige Schiessanlässe in diesem Jahr sind das Eidgenössische Schützenfest in Luzern und das 100-Jahr-Jubiläum des Oberfricktalischen Schützenverbandes mit Festakt am 6. September im Kulturellen Saal in Eiken. (mgt)

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses