Alles gleich wie bisher – auf keinen Fall!

Di, 14. Jan. 2020

Jehle AG empfing das Gewerbe GMS zum Neujahrsapéro

Mit einer Betriebsbesichtigung in den topmodernen Produktionshallen der Jehle AG in Etzgen startete das Gewerbe Gansingen, Mettauertal und Schwaderloch (Gewerbe GMS) am Freitagabend ins neue Geschäftsjahr.

Simone Rufli

Während der Gewerbeverein GMS mit Veranstaltungen wie dem Neujahrsapéro ein enges Netz an Verbindungen knüpfen will, hat die Jehle AG etwas branchenspezifischere Ziele: Die Durchlaufzeit um 50 Prozent reduzieren, dadurch mehr Aufträge annehmen können und zugleich eine Qualitätssteigerung erzielen, zum Beispiel. «Es ist absolut kein Ziel, im neuen Gebäude alles gleich zu machen wie bisher!», wandte sich Raphael Jehle, Geschäftsführer der Jehle AG, in Etzgen am Freitagabend an seine Gäste vom Gewerbeverein GMS. Am 3. April…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses