Kaister «Moschti» zieht um

Fr, 08. Nov. 2019

Die «Moschti» in Kaisten ist seit Generationen in Familienhand. Das wird sie auch weiterhin bleiben. Verändern wird sich aber der Standort. Das alte Mosti-Gebäude im Dorfzentrum ist verkauft. Gregor Rehmann und seine Familie ziehen inklusive Mostbetrieb auf den Endelhof.

Susanne Hörth

Die Zeit der reifen Äpfel ist auch Mostizeit. So gehört es schon seit Jahrzehnten zum gewohnten Bild an der Schulstrasse 1 in Kaisten, dass Kisten voller Äpfel geliefert und in der Presse von Gregor Rehmann zu goldigem Öpfelsaft oder auch Moschti Cider verarbeitet werden. Nicht nur Mädchen und Buben auf dem Weg zum Schulhaus bleiben dann gerne kurz stehen, um einerseits das emsige Treiben zu beobachten und andererseits den feinen Geruch von frisch gepressten Äpfel einzuatmen. Erwachsene tun es genauso…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses