Vier Schwerverletzte bei Unfall in Badisch Rheinfelden

| So, 15. Sep. 2019

In der Nacht auf Sonntag kam es in Badisch Rheinfelden zu einem Selbstunfall. Der Fahrer des Autos schwebt in Lebensgefahr, drei Mitfahrer wurden ebenfalls schwer verletzt. 

Am Sonntag, gegen 02:30 Uhr, fuhr ein 26 Jahre alter Autolenker auf der Nollinger Strasse im Stadtgebiet von Badisch Rheinfelden vom Oberrheinplatz kommend in Richtung Nollingen. Hierbei kam er in einer Rechtskurve aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach links über die Gegenfahrbahn und einen Bordstein von der Fahrbahn ab. Im Anschluss kollidierte das Fahrzeug mit drei  Betonpfeilern und einem Baustellengerüst.

Durch den Unfall wurde der Fahrer des PKW lebensgefährlich verletzt. Er und ein weiterer schwer verletzter Insasse (26 Jahre) wurden mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser geflogen. Auch zwei weitere Insassen im Alter von 28 und 26 Jahren mussten schwer verletzt in Krankenhäuser eingeliefert werden.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses