Ligaerhalt geschafft!

Di, 14. Mai. 2019

2. Liga regional: FC Wallbach bleibt zuhause unantastbar

Nach der bitteren Last-Minute-Niederlage vom vorletzten Sonntag gegen den FC Concordia hat der FC Wallbach zuhause eine starke Reaktion gezeigt und gegen den FC Pratteln verdient mit 4:2 gewonnen. Es ist der fünfte Heimsieg in Folge für die Fricktaler.

Die Partie begann aus Sicht der Wallbacher ungünstig, denn bereits nach zehn Minuten musste Stefan Hasler, der für den abwesenden Spähni in die Startelf gerückt war, verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Für ihn kam Malmudirevic ins Spiel. Die Gastgeber konnten diesen Rückschlag jedoch gut verkraften und nach einer Viertelstunde durch Thommen mit 1:0 in Führung gehen (es war der zehnte Treffer für Thommen in der aktuellen Saison). Gute zehn Minuten später stieg Malmudirevic nach…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Grossbrand verhindert»

Bei Renovationsarbeiten an einem Bauernhaus in Möhlin brach Feuer aus. Richard Urich, Kommandant der Feuerwehr, findet deutliche Worte: «Nur ein frühes Erkennen und Alarmieren hat der Feuerwehr die Chance gegeben, das Ereignis zeitnah unter Kontrolle zu bringen und einen Grossbrand zu verhindern.»