Konrad Rüede wird vermisst

| So, 19. Mai. 2019

Im Kanton Aargau wird Konrad Rüede (62) vermisst. Der Vermisste verliess am Freitagnachmittag im Zeitraum 16 bis 17.30 Uhr die Psychiatrische Klinik Königsfelden. Die umgehend eingeleiteten Suchmassnahmen der Polizei verliefen bislang ohne Erfolg.

Signalement: 170 cm gross, dunkelgraue mittellange Haare, feste Statur, trug grau-schwarze Jeans, dunkelblaue Jacke, blaues Hemd mit weissen Punkten. Rüede Konrad dürfte Beeinträchtigungen durch rhytmisches Zucken bestimmter Muskeln haben, welches rasche Bewegungen einzelner Körperteile hervorruft (u.a. zittrige Hände). 
Bis jetzt liegen keine Anhaltspunkte über den Verbleib von Rüede Konrad vor. 
Personen, welche Angaben über den Aufenthalt des Vermissten machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei, Stützpunkt Frick (Telefon 062 871 13 33) oder jeder anderen Polizeistelle in Verbindung zu setzen

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemeindeversammlung sagt erneut Ja zum Steg - aber knapp

Die Rheinfelder sind bereit, für den geplanten Steg tiefer in die Tasche zu greifen. An der Gemeindeversammlung vom Mittwochabend haben sie den Zusatzkredit von 3,2 Millionen Franken bewilligt. Doch damit ist – wahrscheinlich - noch nicht das letzte Wort gesprochen.