Die Expo19 ist eröffnet

| Fr, 10. Mai. 2019

Erstmals führen die sechs Gewerbevereine des unteren Fricktals gemeinsam eine Gewerbeausstellung durch. Mit vielen Gästen ist die Expo19 am Freitagnachmittag eröffnet worden. Bis am Sonntagabend zeigen rund 120 Firmen und Institutionen ihre Dienstleistungen und Produkte.

Valentin Zumsteg

Es war viel Arbeit nötig, bevor die Expo19 am Freitagnachmittag eröffnet werden konnte. Umso freudiger stiessen die Gewerbetreibenden aus dem unteren Fricktal mit den vielen geladenen Gästen auf den gemeinsamen Grossanlass an. «Es ist grandios, was die Aussteller alles zeigen», sagte OK-Präsident Raymond Keller.

Der Rheinfelder Stadtammann Franco Mazzi gratulierte dem Organisationskomitee und sprach von einer «sehr eindrücklichen Leistungsschau von Gewerbetreibenden aus der ganzen Region – und dies im Herzen von Rheinfelden.» Das aktive Gewerbe lasse sich durch Probleme nicht entmutigen. «Mit Ideen und Kreativität werden gute Lösungen gefunden», so Mazzi. Besonders hob er die Berufsschau, die während der Expo19 durchgeführt wird, hervor: «Das zeigt, dass das Gewerbe nicht nur an das Hier und Jetzt denkt, sondern auch an die Ausbildung des Berufsnachwuchses. Das ist wichtig, denn das Fricktal boomt.»

Ausführlicher Text im Extrablatt der NFZ, das an der Expo verteilt wird.

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Grossbrand verhindert»

Bei Renovationsarbeiten an einem Bauernhaus in Möhlin brach Feuer aus. Richard Urich, Kommandant der Feuerwehr, findet deutliche Worte: «Nur ein frühes Erkennen und Alarmieren hat der Feuerwehr die Chance gegeben, das Ereignis zeitnah unter Kontrolle zu bringen und einen Grossbrand zu verhindern.»