Vortrag zu Mathilde Riede-Hurt

Do, 14. Mär. 2019

2014 wurden in einer Ausstellung in der Burgmatt, 30 Hauptwerke der Mumpfer Bürgerin und Kunststickerin Mathilde Riede-Hurt gezeigt. Nun veranstaltet die Fricktalisch-Badische Vereinigung für Heimatkunde am Mittwoch, 20. März, einen Vortragsabend zum Thema «Mathilde Riede-Hurt, ihr Leben und Wirken in den schweren Zeiten der Kriegs- und Nachkriegsjahre». Der Vortrag beginnt um 20 Uhr im Kornhauskeller Frick. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemeindeversammlung sagt erneut Ja zum Steg - aber knapp

Die Rheinfelder sind bereit, für den geplanten Steg tiefer in die Tasche zu greifen. An der Gemeindeversammlung vom Mittwochabend haben sie den Zusatzkredit von 3,2 Millionen Franken bewilligt. Doch damit ist – wahrscheinlich - noch nicht das letzte Wort gesprochen.