Hauptstrasse in Mumpf wird für 8,6 Millionen ausgebaut

Do, 07. Mär. 2019

Postauto wird während der Bauzeit umgeleitet

Anfang März startet das Departement Bau, Verkehr und Umwelt an der Hauptstrasse (K 292) in Mumpf mit den Vorbereitungsarbeiten. Die schmale Hauptstrasse wird saniert, verbreitert und erhält einen durchgehenden Gehweg. Der Verkehr wird mit einer Lichtsignalanlage wechselseitig geführt, das Postauto wird über den Bahnhof umgeleitet. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Herbst 2020.

In Mumpf wird die schmale Hauptstrasse (K 292) ab Anfang März 2019 auf einer Länge von rund 1,2 Kilometern ausgebaut. Sie wird von der Haltestelle Adlerplatz Richtung Rheinfelden bis zur Hardlimatt saniert. Mit der Sanierung wird auf dem ganzen Abschnitt ein durchgehender Gehweg realisiert.

Nach Abschluss der Vorbereitungsarbeiten startet Ende März die erste…

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemeindeversammlung sagt erneut Ja zum Steg - aber knapp

Die Rheinfelder sind bereit, für den geplanten Steg tiefer in die Tasche zu greifen. An der Gemeindeversammlung vom Mittwochabend haben sie den Zusatzkredit von 3,2 Millionen Franken bewilligt. Doch damit ist – wahrscheinlich - noch nicht das letzte Wort gesprochen.