Markus Schmutz als Gemeinderat von Mumpf gewählt

Di, 12. Feb. 2019

Der neue Gemeinderat von Mumpf heisst Markus Schmutz. Er wurde am Sonntag im zweiten Wahlgang mit 175 Stimmen gewählt. Die Wahl nicht geschafft hat Hanspeter Zingg, der 96 Stimmen erhielt. Damit ist der Mumpfer Gemeinderat für den Rest der Amtsperiode 2018–2021 wieder komplett.

Schmutz tritt die Nachfolge der abtretenden Gemeinderätin Beatrice Meier an. Die Stimmbeteiligung lag bei 33,1 Prozent. (mgt/nfz)

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemeindeversammlung sagt erneut Ja zum Steg - aber knapp

Die Rheinfelder sind bereit, für den geplanten Steg tiefer in die Tasche zu greifen. An der Gemeindeversammlung vom Mittwochabend haben sie den Zusatzkredit von 3,2 Millionen Franken bewilligt. Doch damit ist – wahrscheinlich - noch nicht das letzte Wort gesprochen.