Ein Ja zum neuen Rheinufer

Di, 12. Feb. 2019

Knappe Urnenabstimmung in Mumpf

In einer Referendumsabstimmung haben die Mumpfer Stimmbürger einem Verpflichtungskredit von 500 000 Franken für Aufwertungsmassnahmen am Rheinuferweg zugestimmt. Das Ergebnis fiel mit 170 Ja gegen 148 Nein relativ knapp aus. Die Stimmbeteiligung betrug 37,3 Prozent.

Im November hatte die Mumpfer Gemeindeversammlung das Projekt bereits gutgeheissen. Doch gegen diesen Entscheid wurde das Referendum ergriffen. (nfz/mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schwere Vorwürfe erhoben

Das Möhliner Wohn- und Pflegezentrum Stadelbach kommt nicht zur Ruhe: Nicht nur Hausärzte weisen auf Missstände hin, sondern auch zahlreiche ehemalige Mitarbeiterinnen äussern sich gegenüber der NFZ kritisch und erheben teilweise schwere Vorwürfe.