FC Wallbach feiert ersten Auswärtssieg

Di, 11. Sep. 2018

2. Liga: Die nächsten Punkte sind im Trockenen

Die erste Mannschaft des FC Wallbach feierte am Samstagabend ihren dritten Saisonsieg. Das Team von Bernd Mühlauer und Michael Kaufmann belohnte sich beim SV Sissach für einen beherzten Auftritt.

Der FC Wallbach erwischte gegen den SV Sissach einen Traumstart. Bereits in der zweiten Spielminute lagen die Wallbacher dank Manuel Guarda mit 0:1 in Führung. Nach einer Unsicherheit in der Sissacher Abwehr tauchte Guarda plötzlich alleine vor dem Sissacher Schlussmann auf und schob souverän zur erstmaligen Führung ein. In der achten Spielminute zog Florian Guarda seinem jüngeren Bruder nach und erhöhte die Führung nach einem langen Einwurf per Kopf.

Beide Mannschaften hatten in der Folge Mühe, ihr Kurzpassspiel auf dem holprigen Terrain…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemeindeversammlung sagt erneut Ja zum Steg - aber knapp

Die Rheinfelder sind bereit, für den geplanten Steg tiefer in die Tasche zu greifen. An der Gemeindeversammlung vom Mittwochabend haben sie den Zusatzkredit von 3,2 Millionen Franken bewilligt. Doch damit ist – wahrscheinlich - noch nicht das letzte Wort gesprochen.