Adrian Näf gewinnt Bike-Endfahren im Sprint

Di, 11. Sep. 2018

Das traditionelle Endfahren bildet jeweils den Abschluss der Clubmeisterschaft vom Velo-Club «Glückauf» Kaisten. Wie in den letzten beiden Jahren wurde das Endfahren auf der Mountainbikestrecke im Hardwald ausgetragen. Die Rennen im Waldrundkurs mit Trails waren attraktiv und herausfordernd.

Den Auftakt machten die Mädchen und Knaben, welche in den Jugendkategorien starteten. Jael Brutschi bei den U13, Nio Schiess bei den U11 und Yuri Doornenbal bei den Piccolo durften die Goldmedaille entgegennehmen. Nach den Jüngsten starteten die Veloclübler zum Endfahren auf dem Waldrundkurs. Vom Start an wurde sehr offensiv gefahren. Dabei zeigte Tim Brutschi auf, was er bei den diversen Bikerennen gelernt hatte. Marcel Herzog versuchte sich abzusetzen, wobei ihm anfangs Tim Brutschi und Adrian Näf…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemeindeversammlung sagt erneut Ja zum Steg - aber knapp

Die Rheinfelder sind bereit, für den geplanten Steg tiefer in die Tasche zu greifen. An der Gemeindeversammlung vom Mittwochabend haben sie den Zusatzkredit von 3,2 Millionen Franken bewilligt. Doch damit ist – wahrscheinlich - noch nicht das letzte Wort gesprochen.