FC Eiken fordert den Favoriten

Fr, 10. Aug. 2018

Baslercup 1. Runde FC Eiken 4. Liga 2:4 FC Allschwil 3. Liga

Am Mittwochabend stand das mit Spannung erwartete Cupspiel auf dem Sportplatz Netzi in Eiken auf dem Programm. Die rund 100 Zuschauer sahen ein äusserst attraktives Cupspiel. Das Heimteam durfte im neuen Spieldress einlaufen. Der Favorit aus Basel bestimmte in der Anfangsphase diese Partie. Der FC Eiken konnte sich bei Torwart Martin Wüthrich bedanken, der mehrmals mit Glanzparaden sein Team rettete. Doch beim 0:1 in der 22. Minute durch Valentin Jahn war auch er machtlos. Als kurz vor der Pause dem Heimteam ein klarer Elfmeter nicht gepfiffen wurde, kam so richtig Stimmung auf. Denn im Gegenzug gelang den Gästen das 0:2 durch Kevin Suter mit dem Pausenpfiff.

Zweite Halbzeit bleibt spannend
War jetzt dieses Cupspiel bereits…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses