Kies-Entscheid: Auch die SVP verzichtet auf ein Referendum

| Do, 21. Jun. 2018

Der Vorstand der SVP Rheinfelden hat beschlossen, auf das Ergreifen des Referendums gegen den Ent­scheid der Gemeindeversammlung zum Kiesabbau im Grossgrüt zu verzichten. Dies, nach­dem auch von weiteren bürgerlichen Parteien gleich lautende Signale zu vernehmen waren.

"Die SVP bedauert den knappen Nein–Entscheid zu einem umweltverträglichen Entwick­lungskonzept in Rheinfelden. Eine grosse Chance wird leider nicht genutzt", schreibt die Partei. Die SVP wird sich dafür einsetzen, dass im Rahmen des Prozesses zum Raumentwicklungs­konzept die Frage des Kiesabbaus nochmals aufgenommen wird, so wie dies in verschiede­nen Voten an der Gemeindeversammlung vorgeschlagen wurde.

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses