Yannick Käser wird EM-Achter in London

| Do, 19. Mai. 2016

Der Mumpfer Schwimmer Yannick Käser ist bereits für die Olympische Spiele qualifiziert. An der Europameisterschaft in London belegte er den guten achten Schlussrang.

Nach exakt vier Jahren stand Yannick Käser wieder in einem Final einer Europameisterschaft, dieses Mal über die halbe Distanz, die 100 Meter Brust (die NFZ berichtete in der Mittwoch). In 1:01.36 blieb er knapp über seiner Halbfinalzeit vom Vortag. Er schwamm auf den guten achten Schlussrang. «In Anbetracht der Hüftbeschwerden in vergangener Zeit, bin ich ganz zufrieden mit dem erzielten Resultat. Hätte ich die Zeit von gestern Abend unterboten, wäre dies das i-Tüpfchen gewesen. Meine Vorbereitungen sind allerdings in erster Linie auf Rio ausgerichtet.»

Sein Hauptrennen, die 200 Meter Brust, standen am Mittwoch auf dem Programm. Yannick Käser konnte sich gegenüber dem Vorlauf über 200 Meter Brust nicht mehr steigern. In 2:15.11 blieb er deutlich über seiner Zeit vom Morgen und beendete das Rennen auf dem 16. Rang.

Über diese Strecke ist Yannick Käser jedoch bereits für die Olympischen Spiele selektioniert worden von der Swiss Olympic Association. (nfz/mgt)

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses