«Das Spital war meine Ersatzfamilie!»

Di, 17. Apr. 2018

Dieser Leitsatz von Kurt Jakober zieht sich wie ein roter Faden während der vergangenen Jahre durch die Entwicklung der zwei Spitäler Laufenburg und Rheinfelden zum Gesundheitszentrum Fricktal. Ohne Zweifel hatte Jakober mit seinem Wissen und Können massgebend die Entwicklung beider Spitäler zum Gesundheitszentrum geprägt. Konsequent verfolgte er den Umbau zum zukünftigen Spital Rheinfelden. Kurt Jakober hat in den vergangenen Jahren den Standort Rheinfelden so aufgebaut, dass bei einer politischen Gesundheitsreform vor allem Nägel mit Köpfen in Rheinfelden eingeschlagen worden sind. Die Vorstandmitglieder vom Spital Laufenburg scheinen dabei nur eine bescheidene Statistenrolle gespielt zu haben. Jakober verlegte zuerst die Wöchnerinnen-Abteilung nach Rheinfelden.

Weiter wurde in den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses