Motorradfahrer kollidierte in Sulz mit einem Lieferwagen

| Sa, 11. Nov. 2017

Am Freitag kollidierte in Sulz ein junger Motorradfahrer mit einem Lieferwagen, der von der Gansingerstrasse herkommend linksabbiegend in die Hauptstrasse einmündete. Der 23-jährige Kawasaki-Fahrer kam zu Fall und zog sich mittelschwere Verletzungen zu.

Am 10. November, zirka 6.35 Uhr, fuhr ein 23-jähriger Schweizer mit seinem Motorrad auf der Hauptstrasse in Sulz Richtung Laufenburg. In der Folge setzte er zu einem Überholvorgang eines VW-Fahrers an. Gleichzeitig nahte von der Gansingerstrasse herkommend ein 29-jähriger Schweizer mit seinem Lieferwagen und bog nach links in die Hauptstrasse ein. Dabei kam es zum seitlich-frontalen Zusammenprall. Der junge Kawasaki-Fahrer geriet zu Fall und zog sich mittelschwere Verletzungen zu.

Eine alarmierte Ambulanzbesatzung brachte ihn umgehend ins Spital. Der Sachschaden wird auf zirka 15 000 Franken geschätzt. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs aufgenommen. (mgt)

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bahnverbindung im Fricktal unterbrochen

Wegen einer Fahrleitungsstörung ist die Bahnverbindung zwischen Mumpf und Frick am Freitagmorgen unterbrochen. Die Regionalzüge zwischen Mumpf und Frick und zwischen Mumpf und Laufenburg verkehren derzeit nicht. Die Schnellzüge werden umgeleitet und halten nicht in Frick und Rheinfelden.