Das Bahnhof-Areal soll entwickelt werden

| Di, 07. Aug. 2012

Der Rheinfelder Bahnhofsaal wird wenig genutzt, das umliegende Areal liegt teilweise brach. Die Grundeigentümerin PSP Swiss Property führt jetzt einen Architekturwettbewerb durch, um die Grundlagen für mögliche Projekte zu erhalten.

Kommentare

Das tönt nach abriss...Wobei es um den "Treffpunkt" nicht schade ist"

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Samet Rustemi wird neuer «Rebstock»-Wirt in Frick

Der Fricker Gemeinderat hat für das Restaurant Rebstock einen neuen Mieter gefunden. Ab dem 1. Oktober übernimmt Samet Rustemi aus Frick als Gastgeber. Im Restaurant sollen eine Pizzeria mit Hauslieferdienst als auch traditionelle gutbürgerliche Schweizer Küche angeboten werden.