Zuzgen

Category: 

Die Corona-Ängste entsorgen

Do, 21. Okt. 2021

Besondere Entsorgungsstellen in Zuzgen

Die Corona-Krise belastet jüngere Menschen psychisch stark. Zu diesem Fazit kommen verschiedene wissenschaftliche Studien, die Drähte des Sorgentelefons bei der Stiftung Pro Juventute laufen heiss. Die Installation «ENT-SORGUNGS-STELLE» will Jugendlichen in…

Category: 

«Das Leben geht weiter!»

Do, 23. Sep. 2021

Irina van Bürck feierlich willkommen geheissen

Pfarrerin Irina van Bürck ist jetzt offiziell Pfarrerin der Reformierten im Wegenstettertal, nachdem sie in Zuzgen feierlich «installiert» wurde – in Anwesenheit von Gästen, Freunden und Vertretungen der Schwesterkirchen und der politischen…

Subscribe to Zuzgen
  • Persönlich Seit dem 1. September ist Irina van Bürck Pfarrerin der Reformierten Kirchgemeinde im Wegenstettertal. Die junge Seelsorgerin freut sich auf ihre Aufgabe im für sie neuen Wirkungsgebiet.

    Mo, 20. Sep. 2021
  • Zuzgen Am Samstag fanden bei angenehm sonnigem Wetter in Wollerau die 34. Schweizermeisterschaften im Steinstossen statt. Der STV Zuzgen wurde dabei von Anita Labhardt und Corina Obrist vertreten. Anita erreichte mit ihrer Weite von 8,69 Meter den guten vierten Rang bei den Seniorinnen mit dem…

    Di, 14. Sep. 2021
  • Sport Nachdem die Vorbereitungen fürs NWS Schwingfest vom 4. September auf Hochtouren laufen, haben sich bereits gegen hundert Schwinger angemeldet. Darunter ein Schwingerkönig.

    Do, 02. Sep. 2021
  • Zuzgen Präsident Bernhard Waldmeier führte durch die Traktanden der 21.Generalversammlung. Vier neue Mitglieder gab es zu beklatschen. Von der langjährigen Führungscrew verabschieden sich Bernhard Waldmeier, Michael Frischherz und Daniel Waldmeier. Der verbleibende…

    Fr, 20. Aug. 2021
  • Zuzgen In Zuzgen wird am 26. September der Gemeinderat für die kommende Legislaturperiode gewählt. Bis am Freitag sind fünf Kandidaturen für die fünf Sitze eingegangen. Neben den Bisherigen Daniel Hollinger, Rico Labhardt und Daniel Binkert treten neu Philipp Hasler und Nina Kerker an. Als…

    Di, 17. Aug. 2021
  • Zuzgen Ihre fröhliche und zugängliche Art steckt an, wo immer Jenny Labhardt anzutreffen ist. Bewegung, Hilfsbereitschaft und Freundeskreis sind ihr neben den Pferden wichtig. Hier fühlt sie sich daheim. Hier findet sie Ausgeglichenheit.

    Mo, 02. Aug. 2021
  • Zuzgen Die Generalversammlung der Chluuri Zunft Zuzgen fand in Kombination mit einem Julibummel und einer Sommerprobe statt. Im Anschluss an die Versammlung wurden die Mitglieder bei einem gemütlichen Grillplausch verköstigt.

    Fr, 16. Jul. 2021
  • Zuzgen Jugendband Wegenstettertal, Brass Band Zuzgen, STV Zuzgen, Chluuri Zunft Zuzgen. In allen Vereinen ist Ivan Gysin mit viel Einsatz und Begeisterung dabei.

    Mo, 12. Jul. 2021
  • Zuzgen Im Ferienspassangebot finden die Kinder jeweils auch einen Kurs, bei dem sie dem Leben in der Natur, im Wald näher kommen können. Sie erhalten Gelegenheit, Sachen zu sehen und zu erleben, die ihnen meist recht fremd sind.

    Sa, 10. Jul. 2021
  • Zuzgen Reformierte im Wegenstettertal

    Das Corona-Jahr 2020 erforderte von den Verantwortlichen der Reformierten Kirche Wegenstettertal v iel Improv isation, mussten doch immer wieder Programmpunkte und Anlässe gestrichen oder verschoben werden. Dies er-läuterte Präsidentin Ruth Imhof-Moser in…

    Do, 01. Jul. 2021
  • Zuzgen An der Einwohnergemeindeversammlung Zuzgen konnte der Gemeinderat 50 von 635 Stimmberechtigten begrüssen. Der Kredit über 126 000 Franken für die Instandstellung des ehemaligen Feuerwehrmagazins wurde mit grossem Mehr genehmigt. Die Entschädigung des Gemeinderates für die Amtsperiode…

    Fr, 18. Jun. 2021
  • Zuzgen Die Möglichkeit einer ganztägigen Betreuung für Kindergärtler und Primarschüler, ergänzend zum regulären Unterricht, wird bis jetzt im Wegenstettertal noch verhalten genutzt.
     

    Fr, 11. Jun. 2021

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Möglicher Blackout beschäftigt RFO

Die Stromversorgung in der Schweiz ist gefährdet. Eine Analyse im Auftrag des Bundes zeigt, dass im Jahr 2025 im schlimmsten Fall eine Stromversorgungslücke von rund zwei Tagen drohen könnte. Was bedeutet dies für die Region?