Polizeimeldungen

Subscribe to Polizeimeldungen
  • Aargau Die Polizeiorgane haben ihre Präsenz verstärkt, um die Anweisungen des Regierungsrates konsequent umzusetzen und Kontrollen im öffentlichen Raum durchzuführen. Kantons- und Regionalpolizeien nahmen zahlreiche Kontrollen vor. Es mussten auch einige Ordnungsbussen ausgesprochen werden.

    Aargau |
    Mo, 23. Mär. 2020
  • Polizeimeldungen Am Samstagnachmittag, 14. März, ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass in Hottwil, in einem Waldgebiet welches an der Hauptstrasse in Richtung Bürersteig liegt, Tierkadaver illegal entsorgt wurden. Die ausgerückte Polizeipatrouille konnte anschliessend zwei…

    Di, 17. Mär. 2020
  • Wittnau In Wittnau wurden Bauabschrankungen entfernt

    In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 29. Februar auf 1. März, ging bei der Kantonalen Notrufzentrale (KNZ) kurz nach Mitternacht die Meldung ein, dass in Wittnau, im Bereich der Baustelle an der Hauptstrasse, mehrere Jugendliche…

    Di, 10. Mär. 2020
  • Aargau Benzin-/Ölgemisch in Brennraum geschüttet

    Wegen einer Fahrlässigkeit brach in einem Wohnhaus auf dem Bözberg ein Brand aus. Dieser richtete grossen Schaden an. Der Bewohner wurde leicht verletzt; seine beiden Katzen kamen in den Flammen um.

    Betroffen war ein altes, jedoch renoviertes…

    Di, 10. Mär. 2020
  • Aargau Die Kantonspolizei Aargau führte am Samstag auf der Staffeleggstrasse eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Ein Dutzend Auto- und Motorradfahrer fuhren so schnell, dass ihnen der Führerausweisentzug droht. Am schnellsten war ein Motorradfahrer mit 148 km/h unterwegs.

    Aargau |
    So, 08. Mär. 2020
  • Polizeimeldungen Durch eine unbekannte Täterschaft wurden in Wittnau, entlang der Baustelle an der Hauptstrasse, an verschiedenen Orten Bauabschrankungen und -beleuchtungen entfernt. Ausserdem wurde die Lichtsignalanlage manipuliert, dass diese in der Folge nicht mehr funktionierte. Die Polizei sucht Zeugen.

    Wittnau |
    Sa, 07. Mär. 2020
  • Polizeimeldungen Weil Autofahrer das Rotlicht missachteten, kam es am Donnerstag im Fricktal zu zwei Unfällen. Verletzt wurde niemand.

    Fricktal |
    Fr, 06. Mär. 2020
  • Polizeimeldungen Am Donnerstag stiessen in Eiken zwei Autos bei einer Kreuzung zusammen. Zwei Personen mussten ins Spital geführt werden. Der Sachschaden beträgt zirka 15'000 Franken.

    Eiken |
    Fr, 06. Mär. 2020
  • Eiken Ein 42-jähriger Rumäne verursachte am Montagmorgen auf der Autobahn bei Eiken einen Unfall, nachdem er am Steuer seines Autos eingeschlafen sein dürfte. Er kollidierte mit einem Sattelschlepper und prallte gegen die Leitplanke.

    Eiken |
    Di, 03. Mär. 2020
  • Brennpunkt Der Steiner Gemeinderat musste leider von einer sowohl gefährlichen wie auch perfiden Form von Unfug Kenntnis nehmen. Gleich drei Schachtdeckel wurden von einer unbekannten Täterschaft entfernt.

    Stein |
    Di, 03. Mär. 2020
  • Gipf-Oberfrick Am Sonntag, 1. März, informierte ein Mitglied der Jagdgesellschaft die Kantonspolizei, wonach er am Vormittag in Gipf-Oberfrick, Gebiet Geindelbode, ein totes Reh gefunden habe. Die Kantonspolizei hat Ermittlungen aufgenommen. Es besteht der Verdacht, dass dieses am Wochenende…

    Di, 03. Mär. 2020
  • Möhlin Verkehrsunfall in Möhlin

    Eine 57-jährige Fussgängerin wurde am Freitagmorgen in Möhlin von einem herannahenden Auto angefahren und weggeschleudert. Sie musste durch die Ambulanzbesatzung ins Spital eingeliefert werden.

    Der Unfall ereignete sich zirka um 8 Uhr. Ein 51-jähriger Deutscher…

    Di, 25. Feb. 2020

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses