Mettau

Category: 

Blasmusik und Jodelgesang

Fr, 03. Mai. 2019

Unter diesem Motto findet am kommenden Sonntag, 5. Mai, um 18 Uhr, ein Kirchenkonzert in der St. Remigiuskirche in Mettau statt. Die Musikgesellschaft Wil veranstaltet zusammen mit dem Gastverein Jodlerklub Laufenburg-Rheinfelden ein gemeinsames Konzert.

Category: 

Blasmusik und Jodelgesang

Do, 02. Mai. 2019

Unter diesem Motto findet am kommenden Sonntag, 5. Mai, um 18 Uhr, ein Kirchenkonzert in der St. Remigiuskirche in Mettau statt. Die Musikgesellschaft Wil veranstaltet mit dem Gastverein Jodlerklub Laufenburg-Rheinfelden ein gemeinsames Konzert. Das Publikum darf sich auf einzelne musikalische Leck…

Subscribe to Mettau
  • Mettau Ab Ende April sollen in der Arbeitszone «Bruggmättli» in Mettau Oldtimer-Fahrzeuge restauriert werden. Gestern Morgen fand der Spatenstich für den Hallenbau statt.

    Fr, 01. Feb. 2019
  • Mettau Wer in Mettau das Konzert der Musikgesellschaft besucht, weiss, dass hier Brassband-Musik auf hohem Niveau erwartet werden darf.

    Di, 29. Jan. 2019
  • Mettau Peter Weber, Gemeindepräsident von Mettauertal durfte wiederum viele Teilnehmer am Neujahrsapéro begrüssen. «Konzentration auf jene Welt, in der wir Einfluss nehmen können», heisst seine Botschaft fürs 2019.

    Fr, 04. Jan. 2019
  • Mettau Während den Weihnachtstagen zog es viele Menschen in die Kirchen, sei dies zum Gottesdienst oder einfach um die Krippe zu bewundern. In der St. Remigius Kirche in Mettau ist nebst der schönen Krippe vor dem Altar auch der grosse, fast bis zur Decke reichende Weihnachtsbaum ein Blickfang.…

    Fr, 04. Jan. 2019
  • Mettau Am Sonntag wurden an der Urne die Mitglieder der Kirchenpflege der Pfarrei Mettau gewählt. Rolf Prions aus Mettau ist neu Präsident. Wiedergewählt wurde Michael Gille aus Wil und neu Urs Stäuble, Mettau sowie Manuela Soland, Etzgen und Christiane Schindeldecker, Mettau. Als Pfarreileiter…

    Di, 27. Nov. 2018
  • Mettau Viktor Erdin und Thomas Müller waren zusammen 38 Jahre in der Kirchenpflege der Pfarrei Mettau. An der Kirchgemeindeversammlung sagten sie «Adieu». Am 1. Februar wird der Jugendarbeiter des Pastoralraums Region Laufenburg seinen Arbeitsplatz in Mettau beziehen.

     

    Mi, 21. Nov. 2018
  • Mettau Am Sonntag war Ende Feuer beim Köhlerprojekt auf dem Mettauerberg. Es war rundum ein Erfolg, wie André Schraner, Hauptinitiant und ehemaliger Förster, berichten konnte. Die Köhlerin Doris Wicki aus dem Entlebuch hat einmal mehr beste Arbeit geleistet. Sie hat den Meiler Tag und Nacht…

    Di, 20. Nov. 2018
  • Mettau Rund 70 Personen verfolgten das Anzünden des Kohlemeilers auf dem Mettauerberg. Im Rampenlicht der Zuschauer waren auch die zahlreichen leuchtenden Kürbisse.

    Di, 13. Nov. 2018
  • Mettau Am 9. November wird im Mettauertal zum sechsten Mal ein Kohlemeiler angezündet. Zu geniessen gibt es dann auch «heissi Marroni» aus dem Mettauertal. Ein romantischer, geselliger Abend mit beleuchteten Kürbissen ist auf dem Mettauerberg angesagt.

    So, 04. Nov. 2018
  • Mettau «Pflegende Angehörige zwischen Verantwortung und Überlastung». Anhand eines Fallbeispiels wurde in Mettau eindrücklich gezeigt, worauf es zu achten gilt, damit die pflegenden Angehörigen nicht plötzlich «am Rad drehen» und selber krank werden.

    Mo, 29. Okt. 2018
  • Fricktal Die Summe der durch Wildtiere im Kanton Aargau verursachten Schäden beläuft sich in diesem Jahr bereits auf 800 000 Franken. Für den Grossteil sind Wildschweine verantwortlich. Das Fricktal ist stark betroffen.

    Fricktal |
    Fr, 26. Okt. 2018
  • Brennpunkt In der Zentrumsüberbauung in Mettau soll es nun doch bald ein Bistro geben. Das Baugesuch für den Rückbau der ehemaligen Posträumlichkeiten liegt auf.

     

    Do, 25. Okt. 2018

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemeindeversammlung sagt erneut Ja zum Steg - aber knapp

Die Rheinfelder sind bereit, für den geplanten Steg tiefer in die Tasche zu greifen. An der Gemeindeversammlung vom Mittwochabend haben sie den Zusatzkredit von 3,2 Millionen Franken bewilligt. Doch damit ist – wahrscheinlich - noch nicht das letzte Wort gesprochen.