Elfingen

Category: 

Elfingen: Innerorts mit 73 km/h gemessen

Di, 14. Mai. 2019

Am 8. Mai, vormittags, wurde durch die Polizei Oberes Fricktal in Elfingen, an der Dorfstrasse, eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Die signalisierte Höchstgeschwindigkeit beträgt im Innerortsbereich 50 km/h. Von den gemessenen 253 Fahrzeugen waren deren 28 zu schnell unterwegs, was einer…

Subscribe to Elfingen
  • Elfingen Auf dem «Ziegenhof Elfingen» geht es zurzeit quirlig zu und her. Es ist Kinderstuben-Zeit. Die Geissen haben Nachwuchs bekommen oder die Geburt von Jungtieren steht bevor. Gleich vierfaches Gitzi-Glück gab es Montagnacht. Ziegenmutter Sola brachte Vierlinge zur Welt.

    Fr, 08. Mär. 2019
  • Hornussen Schneesportlager im Diemtigtal

    Nach einer zügigen Anreise wurden die Kinder aus Hornussen, Effingen, Bözen und Elfingen vom bereits anwesenden Leiterteam im Diemtigtal in Empfang genommen. Wie in den vergangenen Jahren hat das Leiterteam das Wochenende genutzt, um die fachlichen und…

    Di, 05. Mär. 2019
  • Elfingen Anja Pauli aus Elfingen erzählt auf ihren Wanderungen Sagen aus dem Fricktal.

    Mi, 19. Dez. 2018
  • Elfingen Zur Ortsbürgerversammlung trafen sich 12 der insgesamt 48 stimmberechtigten Ortsbürger von Elfingen in der Turnhalle. Das notwendige Fünftel der 48 Stimmberechtigen von 10 wurde somit erreicht und alle Beschlüsse konnten abschliessend gefasst werden. Die Anträge des Gemeinderates wurden…

    Fr, 23. Nov. 2018
  • Elfingen Ihr Heimatort ist Elfingen. Aufgewachsen ist sie in Seengen, sie wohnt in Aarau und sendet auch ins Fricktal. Christiane Büchli ist Redaktorin und Moderatorin beim Regionaljournal Aargau Solothurn.

    Mi, 24. Okt. 2018
  • Elfingen Treffen in Elfingen mit Buchvernissage

    Am 9. und 10. Juni findet in Elfingen ein Oldtimer-Traktoren und Landmaschinen Treffen statt; dies im Rahmen der Jubiläumsfeier «20 Jahre Verlag Röthlin». Am Samstagabend ist für musikalische Unterhaltung gesorgt. Wie Esther und Gerold Röthlin…

    Do, 07. Jun. 2018
  • Aargau «Nicht die Fusion unserer Gemeinden bedeutet ein Erfolg des Projekts, sondern die richtige Zukunft für alle in unserer Talschaft ist das Ziel». Mit diesen Worten wurden die gegen 100 freiwillig Engagierten bei den Zusammenschlussabklärungen von Bözen, Effingen, Elfingen und Hornussen begrüsst.

    Bözen |
    Fr, 09. Feb. 2018
  • Bözen Gegen 100 freiwillig Engagierte wirken bei den Zusammenschlussabklärungen von Bözen, Effingen, Elfingen und Hornussen – dem «Projekt BEEH» – mit. Beim sogenannten Kick-Off wurde aufgezeigt, mit welchen Themen sie sich im Rahmen von sieben Workshops auseinandersetzen werden.

    Elfingen |
    Mi, 17. Jan. 2018
  • Elfingen Einführung in Fusionsprüfung von Bözen, Effingen, Elfingen und Hornussen

    Gegen 100 freiwillig Engagierte wirken bei den Zusammenschlussabklärungen von Bözen, Effingen, Elfingen und Hornussen – dem «Projekt BEEH» – mit. Beim sogenannten Kick-Off vom 10. Januar in Elfingen wurde…

    Mo, 15. Jan. 2018
  • Elfingen An der Einwohnergemeindeversammlung Elfingen waren 40 der 213 stimmberechtigten Einwohnerinnen und Einwohner anwesend. Alle Sachgeschäfte wurden bewilligt. Es sind dies das Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 23. Juni 2017; der Baurechtsvertrag für die Friedhofanlage Bözen und…

    Mo, 27. Nov. 2017
  • Aargau An der Einwohnergemeindeversammlung Elfingen waren 40 der 213 stimmberechtigten Einwohnerinnen und Einwohner anwesend. Alle Sachgeschäfte wurden bewilligt.

    Elfingen |
    Sa, 25. Nov. 2017
  • Aargau Für ÖV-Benutzer im oberen Fricktal, welche vom Tarifverbund Nordwestschweiz in jenen der A-Welle reisen (oder umgekehrt), wird das Lösen von Einzelbilletten einfacher. Statt bis zu drei Billetten ist ab Fahrplanwechsel vom 10. Dezember nur noch ein Billett nötig.

    Fricktal |
    So, 29. Okt. 2017

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Grossbrand verhindert»

Bei Renovationsarbeiten an einem Bauernhaus in Möhlin brach Feuer aus. Richard Urich, Kommandant der Feuerwehr, findet deutliche Worte: «Nur ein frühes Erkennen und Alarmieren hat der Feuerwehr die Chance gegeben, das Ereignis zeitnah unter Kontrolle zu bringen und einen Grossbrand zu verhindern.»