Solange die Stundenpläne nicht kompatibel mit dem Betriebsreglement des Mittagstisches sind, wird auch nur ein minimaler Bruchteil bedürfnissgerecht abgedeckt werden können. Verantwortungsbewusste Eltern unterstützten wohl kaum einen von der Schule angebotenen "Mittagstisch mit Betreuung" der laut Reglement erst kurz vor 12 Uhr beginnt und bereits um 13:15 endet, obschon die Stundenpläne ab 6. Primar ohne Anspruch auf Randzeitenbetreuung um 11 Uhr enden und oft erst um 14:20 wider beginnen. Seit sieben Jahren bin ich in der Kinderbetreuung tätig und konnte mich nie über zuwenig Anfragen beklagen. Ebenso berichtete die NFZ, dass der Mittagstisch Frick seine Räumlichkeiten wegen grosser Nachfrage erweitern muss. Für mich persönlich eine Alibiübung ohne Herzblut und Weitsicht.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses