Fahrer bei Selbstunfall verletzt

| Mo, 26. Jul. 2021
Der Lieferwagen streifte ein Geländer und kippte auf die Seite. Foto: zVg

Am Montag ereignete sich in Schupfart ein Selbstunfall. Der Lenker prallte mit seinem Lieferwagen gegen ein Geländer, worauf sein Fahrzeug kippte. Der Lieferwagenlenker musste mit unbekannten Verletzungen ins Spital überführt werden. Es entstand grosser Sachschaden.

Der Unfall ereignete sich am Montag, kurz vor 6.30 Uhr. Ein 25-jähriger Kosovare fuhr mit seinem Lieferwagen von Wegenstetten in Richtung Schupfart. Dabei verlor er, aus noch unbekannten Gründen, die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte gegen ein Geländer, worauf das Fahrzeug kippte. Am Fahrzeug sowie an der Strasseneinrichtung entstand Sachschaden. (mgt/nfz)

 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses