«Wir müssen weiterhin vorsichtig sein»

Fr, 16. Okt. 2020

Corona: Die Fallzahlen steigen wieder – wie besorgt sind die Fricktaler heute?

«Der Schock bleibt»
Hans-Peter Brenner, 54, Geschäftsführer, Möhlin

«Der Schock ist nicht verflogen, die Angst ist immer noch da, nur wird die Lage nicht mehr so ernst genommen. Wir waren auf die Pandemie nicht vorbereitet. Wir hatten keine Mittel oder Wege, gegen das Virus vorzugehen, geschweige denn, es zu bekämpfen. Man ist immer noch auf der Suche nach einem Impfstoff gegen das Coronavirus, daher wird die Angst vor der Krankheit bleiben.»

«Grosse Auswirkungen noch lange spürbar»
Eveline Ackeret, 45, Therapeutin, Möhlin
«Ich denke, dass der erste Schock vor dem Coronavirus vorbei ist. Die Menschheit hat sich an die Krankheit gewöhnt, aber ich glaube, die Auswirkungen werden für uns noch lange spürbar sein –…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses