Tiefere Arbeitslosigkeit

Fr, 12. Jul. 2019

Im Aargau ist die Arbeitslosenquote im Juni um 0,2 Prozentpunkte auf 2,3 Prozent gesunken. Der Rückgang ist einerseits saisonal bedingt, andererseits hat das SECO die Erwerbspersonenzahl, die zur Berechnung der Arbeitslosenquote herangezogen wird, angepasst. Gesamtschweizerisch ist die Arbeitslosigkeit ebenfalls zurückgegangen und beträgt 2,1 Prozent. Weniger gut steht das Fricktal da. Im Bezirk Laufenburg betrug die Arbeitslosigkeit Ende Juni 2,4 Prozent, im Bezirk Rheinfelden sogar 2,6 Prozent. Dies sind insgesamt 1110 Arbeitslose und bedeutet mit den weiteren Stellensuchenden total 1689 Personen, welche im Fricktal eine Arbeit suchen. (nfz)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses