Im Zeichen des Chriesi

Di, 09. Jul. 2019
Das «Chriesifescht» lockte viel Publikum nach Gipf-Oberfrick. Foto: Andrea Marti

«Chriesifescht» begeisterte Jung und Alt

Am Gipf-Oberfricker Chriesifescht verwöhnten einige Vereine die zahlreichen Besucher mit kulinarischen Leckerbissen, musikalischen Angeboten sowie Spiel und Spass für die Kleinen.

Andrea Marti

Die dunklen Wolken haben gerade noch gekehrt, bevor das alljährliche Gipf-Oberfricker Dorffest, das «Chriesifescht», begann. So konnten die Gipf-Oberfricker den ganzen Abend bei schönstem Wetter die lockere Atmosphäre geniessen. Kulinarisch verwöhnt wurden die Besucher von rund 15 Vereinen, die verschiedene Leckerbissen zubereiteten. Im Angebot der Vereine fehlten weder Hot-Dog oder Pizza noch Raclette oder griechische Gyros.

Auch für Unterhaltung war gesorgt. So konnten sich die Kleinen beim Pony-Reiten austoben, ein spannendes Puppentheater verfolgen und beim Stand der Ludothek verschiedene Spiele ausprobieren. Weiter liessen sich die Gäste von den Märschen der Musikgesellschaft Gipf-Oberfrick mitreissen und von der Geräteturnshow begeistern. Natürlich fehlte auch das traditionelle Chriesi-Stein-Spucken nicht und motivierte zahlreiche Oberfricker dazu, ihre Spuckfähigkeit unter Beweis zu stellen.

Ebenfalls nicht fehlen durften zahlreiche Chriesi-Produkte wie frische Kirschen oder die von der Trachtengruppe angebotene Chriesi-Glacé, Chriesi-Kugeln und viele weitere Chriesi-Spezialitäten vom Jurapark Aargau. Organisiert wurde das Chriesifescht dieses Jahr vom Verein «Solidarität mit Südamerika», der an einem bunt eingerichteten Stand mit südamerikanischen Cocktails und Argentinischen Teigtaschen überraschte.

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses