Damit der eigene Wille zählt

Do, 25. Jul. 2019

Informationsanlass in Frick zur Patientenverfügung

Ein Unfall oder eine Krankheit können uns in eine Situation bringen, in der wir nicht mehr über uns selbst bestimmen können. Angehörige sind in so einem Moment oft überfordert. Eine Patientenverfügung hilft, damit man selbst entscheiden kann, was in einem Ernstfall medizinisch unternommen werden soll.

«Ich möchte immer reanimiert werden.» Ein Satz, den Rolf Leuthard, Freiwilliger beim Aargauer Roten Kreuz, oft in den Beratungsgesprächen zur Patientenverfügung hört. «Dann erkläre ich den Klienten, was das übersetzt in medizinische Behandlungsoptionen heisst. Wie genau eine Reanimation funktioniert oder welche Folgen ein Herzstillstand haben kann. Danach sieht es meist etwas anders aus», erzählt Leuthard.

In guten Zeiten machen sich die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses