«Medikamente» aus dem Garten

Sa, 13. Jul. 2019

«Oft sagen mir Menschen, sie hätten manche Pflanzen bis anhin als reines Unkraut angeschaut.» Dieser Satz stammt von Christine Bühler-Vuille. Die Botanikerin unterhält den Arznei- und Lerngarten beim Magdener Dorfmuseum. Hier ist vielleicht alles ein wenig wilder, doch für Personen, die sich für Pflanzen und deren Heilkräfte interessierten, ist dieses Fleckchen Erde geradezu ein Garten Eden. Die NFZ war zu Besuch. (rw)


«Alte Gärten sind ein kostbares Gut»

Faszinierend und oft heilsam: die einheimische Pflanzenwelt

Die Botanikerin Christine Bühler-Vuille stösst mit ihren Führungen durch den Arznei- und Lerngarten beim Magdener Dorfmuseum auf hohe Resonanz.

Clara Rohr-Willers

«Ein Kompliment und eine Freude ist es, wenn die Besucherinnen und Besucher im Anschluss an meine Führungen die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses