Mit 90 Stundenkilometern durch Sisseln gerast

| Fr, 14. Jun. 2019

Bei einer von der Polizei Oberes Fricktal am Donnerstag durchgeführten Geschwindigkeitskontrolle, wurde ein Fahrzeuglenker innerorts mit einer Geschwindigkeit von 90 km/h gemessen. Dem Lenker wurde der ausländische Führerausweis an Ort und Stelle aberkannt.

Am frühen Abend des 13. Juni, wurde durch die Polizei Oberes Fricktal in Sisseln, an der Hauptstrasse, eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Die signalisierte Höchstgeschwindigkeit beträgt an dieser Stelle 50 km/h. Im Verlauf dieser Kontrolle wurde ein ausländischer Personenwagen mit einer Geschwindigkeit von 90 km/h gemessen. Der Lenker, ein 58-jähriger deutscher Staats-angehöriger, konnte durch eine Patrouille der Polizei Oberes Fricktal in Laufenburg gestoppt werden. Dieser wird an die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg angezeigt und wurde an Ort und Stelle mit einem Fahrverbot für die Schweiz belegt. (mgt)

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses