Feierabend-Apéro in der Kinderkrippe

Mi, 12. Jun. 2019

Am Freitag, 14. Juni, laden die Kinderkrippe Wallbach und der Maler- und Gipserbetrieb Alfons Paul Kaufmann von 17 bis 19.30 Uhr gemeinsam zu einem Feierabend-Apéro ein. Eltern mit ihren Kindern, Bekannte und Interessierte sind herzlich willkommen, wenn die neuen Räumlichkeiten der Kinderkrippe vorgestellt und eingeweiht werden.

Mittlerweile sind fast 15 Jahre vergangen, seit die Kinderkrippe Wallbach im August 2004 eröffnet wurde. Bis heute konnte die Kinderkrippe stetig wachsen und sich als professionelle Institution für familienergänzende Kinderbetreuung etablieren.

Seit dem 1. März 2019 kann das Krippenteam nun weitere Räume nutzen, die von den Mitarbeitern des Maler- und Gipserbetriebs Alfons Paul Kaufmann fachmännisch hergerichtet und kreativ gestaltet wurden. Dank der zusätzlichen Räumlichkeiten kann die Kinderkrippe ihr betreuerisches Angebot ausweiten und noch besser gliedern. Und die Kinder haben nun noch mehr Platz und Spielmöglichkeiten. Von 18.30 bis zirka 19.15 Uhr wird die Krippenleiterin Daniela Küng ausserdem alle Interessierten persönlich durch die Krippe führen und Fragen direkt beantworten. (mgt)

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schwere Vorwürfe erhoben

Das Möhliner Wohn- und Pflegezentrum Stadelbach kommt nicht zur Ruhe: Nicht nur Hausärzte weisen auf Missstände hin, sondern auch zahlreiche ehemalige Mitarbeiterinnen äussern sich gegenüber der NFZ kritisch und erheben teilweise schwere Vorwürfe.