Erfolgreiche Helliker Turnfamilie

Do, 27. Jun. 2019

Der TV Hellikon feiert mit René Isch-Waldmeier den ersten Eidgenössischen Turnfestsieger in der 100-jährigen Vereinsgeschichte, dies mit zwei Maximalnoten von jeweils 10.00 in den Disziplinen Steinheben und im Unihockey sowie einer weiteren Topleistung im Kugelstossen (9.85). Die Männer haben sich mit der sehr guten Gesamtnote von 27.86 den 44. Rang unter 293 teilnehmenden Vereinen in der dritten Stärkeklasse erturnt. Ein weiterer Meilenstein in der Helliker Vereinsgeschichte stellt die erstmalige Teilnahme der Geräteturnriege an einem Eidgenössischen Turnfest dar. Die Turnerinnen haben an ihrem ersten Grossanlass mit einer Note von 8.68 den 32. Rang erturnt. (mgt) Foto: zVg

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses