Migration und Alter

Di, 16. Apr. 2019

Runder Tisch in Rheinfelden

Kürzlich trafen sich Vertreterinnen und Vertreter von verschiedenen Institutionen sowie Schlüsselpersonen und Freiwillige in Rheinfelden zum 32. «Runden Tisch Integration». Neben dem allgemeinen Austausch stand das Thema Alter und Migration im Zentrum.

Die Bevölkerung wird im Durchschnitt immer älter. Dies trifft nicht nur auf Schweizerinnen und Schweizer zu, sondern auch auf Menschen mit Migrationshintergrund. Während man bis in den 1990er Jahren noch davon ausging, dass die meisten Migrantinnen und Migranten im Alter in ihre Herkunftsländer heimkehren, ist heute klar: Nur etwa ein Drittel kehrt definitiv zurück, während der Rest in der Schweiz bleibt oder pendelt. Es ist erwiesen, dass diese Bevölkerungsgruppe gesundheitlich deutlich mehr Probleme und eine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses