Ein Oktoberfest im Mai

So, 14. Apr. 2019
Am Frühlingsfest herrscht stets eine ausgelassene Stimmung. Foto: Archiv nfz

Vom 17. bis 19. Mai findet in Frick das 5. Frühlingsfest statt

Was veranlasst den TSV Frick Handball dazu, jährlich ein bayerisches Frühlingsfest zu organisieren? Von einem Sportverein wird ja in erster Linie auf dem Spielfeld viel Action erwartet. Das Fest sorge für eine gute finanzielle Unterstützung bei den Sportaktivitäten, sagt OK-Präsident David Hüsser

Susanne Hörth

Natürlich steht der Sport beim TSV Frick Handball mit seinen fünf Aktiv- und acht Juniorenmannschaften im Vordergrund, betont David Hüsser. Er präsidiert das OK des Frühlingsfest Frick, welches der Handballverein in diesem Jahr zum fünften Mal durchführt. «Mit fast 400 Vereinsmitgliedern ermöglicht ein solcher Anlass einen guten finanziellen Zustupf für die Sportartaktivitäten. Früher hatte man einen Silvesterball organisiert, der 2011 mangels Interesse eingestellt wurde und eine finanzielle Lücke hinterliess.» Am Dorf- und Kantonalgesangfest 2014 betrieb der TSV Frick eine Oktoberfestbeiz, die auf sehr grossen Anklang stiess. «Damit wurde der Grundstein für das Frühlingsfest gelegt», so Hüsser. Er weist darauf hin, dass die Durchführung des Festes nicht nur ein grosses Dankeschön an die Fans, sondern auch an die Gemeinde Frick sei. «Als Verein beteiligen wir uns auch gern aktiv am gesellschaftlichen Dorfleben.»

Das Frühlingsfest kommt optisch wie auch von den Bands her sehr bayerisch daher. Also ein Oktoberfest im Mai? Dazu Hüsser: «Da es in der Region und allgemein in der Schweiz schon genügend Oktoberfeste gibt, wurde in Anlehnung an das Frühlingsfest in Stuttgart, das Frühlingsfest in Frick ins Leben gerufen. Auch für den Sportbetrieb ist es besser, da die Mannschaften grundsätzlich die Saison beendet haben.»

1200 Arbeitsstunden im Frondienst
Der OK-Präsident macht deutlich, dass der Aufwand für die Bereitstellung des Festes enorm ist. Er hält aber auch fest: «Es steckt viel Herzblut hinter dem Frühlingsfest. Für das Organisationskomitee galt stets, nach dem Anlass ist vor dem Anlass. Eine Austragung fordert rund 1200 Frondienst-Arbeitsstunden aller Vereinsmitglieder.» Die Ärmel hochkrempeln und anpacken heisst es auch heuer. In diesem Jahr wird anlässlich des 5-Jahr-Jubiläums das Festgelände etwas grösser sein als sonst. Aufgestellt werden wiederum der vereinseigene Holzbau, der Zeltanbau sowie eben die Barhütte. Und natürlich fehlt auch eine stimmige Dekoration nicht. «Wir erwarten dieses Jahr pro Festtag und -abend 600 Besucher», sagt David Hüsser. Die Reservationen seien sehr erfreulich angelaufen. Noch habe es freie Plätze, welche gebucht werden können.

«Chuelee», «Wirbelwind» und «Die Draufgänger»
«Das Frühlingsfest ist die Gelegenheit, in friedlicher Atmosphäre generationenübergreifend mit Jung und Alt zu festen, zu tanzen und nicht zu vergessen, zwischendurch ein Mass Bier zu stemmen. Kulinarisch werden unsere Gäste mit Händel, Haxen, Spätzle, Brezeln und Weisswürste verwöhnt.» Hüsser macht aber vor allem auch auf die Bands aufmerksam, welche auftreten werden. So wird am Freitag, 17. Mai, die in der Schweiz bekannte Band «Chuelee» das Fest eröffnen. Weiter geht es am Samstag mit «Wirbelwind» aus Österreich. «Am Sonntag folgt das absolute Highlight mit der auf einer Erfolgswelle reitenden Band ‹Die Draufgänger›, ebenfalls aus Österreich, welche mit den top Hits ‹Gordula Grün›, ‹Pocahontas›, ‹Gina Lisa› und so weiter unser Fest zum Kochen bringen werden», freut sich der OK-Präsident. .

Auf die Frage, ob das Frühlingsfest schon seinen festen Platz in der Fricker Agenda hat, nickt er. «Ja, ich denke das Fest hat sich etabliert in Frick. Entscheidend für diesen Anlass ist der Standort. Da das Fest mitten im Dorf ausgetragen wird, sind wir auf Goodwill der Anwohner und der Gemeinde angewiesen. Bei einem dreitägigen Fest kann man sich vorstellen, dass es auch mal lauter werden kann. Für das bisher erfahrene Verständnis der Anwohner bin ich sehr dankbar.» Hüsser hofft natürlich, dass in fünf Jahren dann schon das 10-Jahr-Jubiläum gefeiert werden kann. «So lange die Nachfrage anhält, werden wir sicher weiter machen.»

Frühlingsfest Frick, vom 17. bis 19. Mai an der Schulstrasse 22.

www.fruehlingsfest-frick.ch

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses