Deutliche Niederlage gegen den Leader

Do, 04. Apr. 2019

FC Frick verliert gegen Kölliken mit 1:5

Im zweiten Rückrundenspiel ging es für die Fricker erneut auf fremdes Terrain, diesmal beim FC Kölliken, klarer Leader der 2. Liga. Nachdem man vom Trainer taktisch und mental optimal vorbereitet wurde, konnte man das Spiel gegen den Tabellenführer in der Anfangsphase sehr ausgeglichen gestalten.

Die aufsässigen Kölliker kamen aber vermehrt zu gefährlichen Aktionen, welche die Fricker teilweise nur mit regelwidrigen Mitteln stoppen konnten. So auch in der 20. Minute, als ein Freistoss aus gut 20 Metern den Weg ins Fricker Tor fand. Das Gegentor wirkte sich allerdings wie ein Muntermacher auf die Fricker Offensivbemühungen aus.

Man kombinierte gefällig über die Flügelspieler und so kamen Leuthard und Kessler nacheinander zu gefährlichen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemeindeversammlung sagt erneut Ja zum Steg - aber knapp

Die Rheinfelder sind bereit, für den geplanten Steg tiefer in die Tasche zu greifen. An der Gemeindeversammlung vom Mittwochabend haben sie den Zusatzkredit von 3,2 Millionen Franken bewilligt. Doch damit ist – wahrscheinlich - noch nicht das letzte Wort gesprochen.