Chluuri Zunft: Wechsel im Vorstand

Di, 16. Apr. 2019

An der Generalversammlung der Chluuri Zunft Zuzgen berichtete Markus Kim von einem abwechslungsreichen, aktiven und feuchtfröhlichen Vereinsjahr und der Fasnacht 2019.

Nie lässt man im Verein gerne Mitglieder ziehen, dennoch musste die Chluuri Zunft einen Abgang vermerken: Sévérine Baumann, welche neun Jahre an der Tschinelle gewirkt hatte, tritt zum Passivmitglied über. Und Konrad Hilpert tritt nach 23 Jahren als Materialverwalter aus dem Vorstand zurück. Ihm wurde mit Standing Ovation für seinen langjährigen Einsatz für die Zunft gedankt. Dario Senn stellte sich für den frei gewordenen Platz im Vorstand zu Verfügung und wurde von der Versammlung gewählt.

Cecile Büchler wurde für 10 Jahre Vereinstreue geehrt und somit in die Reihen der Altchluuris aufgenommen. Marco Hasler ist seit 20 Jahren im Verein aktiv und darf sich ab jetzt Doppel-Altchluuri nennen. Doch es geht noch länger, bereits seit 35 Jahren ist Reno Sacher der Chluuri Zunft treu und wurde dafür geehrt.
Zum Schluss bedankt sich der Zunftmeister bei seinen Vorstandskollegen für die gute Zusammenarbeit und allen Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen während des vergangenen Jahres. (mgt)

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemeindeversammlung sagt erneut Ja zum Steg - aber knapp

Die Rheinfelder sind bereit, für den geplanten Steg tiefer in die Tasche zu greifen. An der Gemeindeversammlung vom Mittwochabend haben sie den Zusatzkredit von 3,2 Millionen Franken bewilligt. Doch damit ist – wahrscheinlich - noch nicht das letzte Wort gesprochen.