Arbeitsjubiläum von Marcel Schmid

Fr, 12. Apr. 2019

Vor zwanzig Jahren, am 1. März 1999, trat Marcel Schmid in Wallbach die Stelle als Steueramtsvorsteher an. Auf diesen Zeitpunkt wurde das Steueramt organisatorisch von der Finanzverwaltung getrennt und fortan als eigene Verwaltungsabteilung geführt.

Unter der Leitung von Schmid wurde 2001 das Regio-Steueramt Wallbach mit den Gemeinden Zeiningen und Wegenstetten aus der Taufe gehoben. Ein Jahr später folgte die Gemeinde Schupfart. In den folgenden Jahren entwickelte sich mit den weiteren Gemeinden Mumpf, Zuzgen, Stein, Obermumpf und Hellikon das Regio-Steueramt zum regionalen Veranlagungszentrum mit heute neun Gemeinden und etwas mehr als 8200 Steuerpflichtigen. Auf eigenen Wunsch gab Schmid im Mai 2015 die Leitung des Regio-Steueramts ab. Seit diesem Zeitpunkt arbeitet er von April bis…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemeindeversammlung sagt erneut Ja zum Steg - aber knapp

Die Rheinfelder sind bereit, für den geplanten Steg tiefer in die Tasche zu greifen. An der Gemeindeversammlung vom Mittwochabend haben sie den Zusatzkredit von 3,2 Millionen Franken bewilligt. Doch damit ist – wahrscheinlich - noch nicht das letzte Wort gesprochen.