«Und dafür hat man kein Geld?»

Di, 02. Apr. 2019

Seit Jahrzehnten macht sich Peter Güntert für eine Renaturierung des Fischingerbachs stark. Gerade jetzt brennt ihn das Thema ganz besonders unter den Nägeln.

Ronny Wittenwiler

Die Referendumsabstimmung vom 10. Februar habe für ihn das Fass zum Überlaufen gebracht – sagt alt Gemeindeammann Peter Güntert (84). Die Mumpfer stimmten einem Kredit von 500 000 Franken für die Aufwertung des Rheinufers zu. «Ich wollte im Vorfeld diese Abstimmung nicht beeinflussen, deshalb habe ich mich zurückgehalten», sagt Güntert, der ausserdem betont haben will: «Auch ich finde die geplante Aufwertung entlang des Rheinufers gut.»

Dann schiebt er sein grosses «Aber» nach. Und da geht es um den Fischingerbach, der in Mumpf in den Rhein mündet. «Man muss sich das einmal vorstellen», sagt jetzt Güntert: «Da…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemeindeversammlung sagt erneut Ja zum Steg - aber knapp

Die Rheinfelder sind bereit, für den geplanten Steg tiefer in die Tasche zu greifen. An der Gemeindeversammlung vom Mittwochabend haben sie den Zusatzkredit von 3,2 Millionen Franken bewilligt. Doch damit ist – wahrscheinlich - noch nicht das letzte Wort gesprochen.