Skulptur in der Codmananlage gestohlen

Fr, 15. Mär. 2019

Bereits in der letzten Woche wurde eine in der Codmananlage in Badisch Laufenburg aufgestellte Skulptur gestohlen. Die Tatzeit lag zwischen Dienstag und Mittwoch, 5. und 6. März. Das Kunstwerk einer örtlichen Künstlerin mit dem Namen «Paar» war fest auf einem Betonsockel mit dem Fundament verschraubt. Die Schrauben müssen von dem oder den Tätern gelöst worden sein. Die Skulptur ist zirka 2,20 Meter hoch und hat ein Gewicht zwischen 80 und 100 Kilogramm. Sie ist mit Bronze beschichtet. Die Schadenshöhe soll im fünfstelligen Bereich liegen. Um sachdienliche Hinweise bittet der Polizeiposten Laufenburg, Tel. 00497763 9288-0. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Grossbrand verhindert»

Bei Renovationsarbeiten an einem Bauernhaus in Möhlin brach Feuer aus. Richard Urich, Kommandant der Feuerwehr, findet deutliche Worte: «Nur ein frühes Erkennen und Alarmieren hat der Feuerwehr die Chance gegeben, das Ereignis zeitnah unter Kontrolle zu bringen und einen Grossbrand zu verhindern.»