Fleissige «Bienen»

Di, 26. Mär. 2019

Arbeitstag am Spitzgrabenbach

Wenn sich die Natur nach dem Winter mit Kraft und Saft zurück meldet, ruft der Natur- und Vogelschutzverein Mumpf zum ersten Arbeitstag auf.

Traditionsgemäss widmete sich die Naturschützertruppe am vergangenen Samstag vor allem dem Spitzgrabenbach. Es galt, die Uferböschung im unteren Teil auszuholzen, um dem Leben im und ums Gewässer das Licht zu erhalten. Diese Massnahmen unter der Vorarbeit von Viktor Kaufmann müssen noch vor der Brutzeit der Vögel abgeschlossen sein.

Als Beitrag zum «800-Jahr-Jubiläum» der Gemeinde Mumpf setzte der NVVM am Waldrand im gleichen Gebiet ein Fünfstern-Bienenhotel. Es stammt aus der Werkstatt von Gaston Rey. Die Wohnungsstandarts weisen drei bis zehn Millimeter grosse und zehn Zentimeter tiefe Löcher auf. Bevölkert wird das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses