FASTENSUPPE VOM FRAUENBUND SULZ

Do, 28. Mär. 2019

Rund 50 Personen folgten der Einladung des Frauenbundes Sulz in den Pfarreisaal zur Fastensuppe. Die hervorragende Gerstensuppe wurde bis zum letzten Löffel aufgegessen. Auch das Torten- und Kuchenbuffet war begehrt. So konnte schliesslich der schöne Erlös von 600 Franken an das Fastenopfer überwiesen werden. Herzlichen Dank an alle Besucher. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schwere Vorwürfe erhoben

Das Möhliner Wohn- und Pflegezentrum Stadelbach kommt nicht zur Ruhe: Nicht nur Hausärzte weisen auf Missstände hin, sondern auch zahlreiche ehemalige Mitarbeiterinnen äussern sich gegenüber der NFZ kritisch und erheben teilweise schwere Vorwürfe.