Wegenstetten: Dauerparkieren auf öffentlichem Grund

Do, 14. Feb. 2019

Wie der Gemeinderat Wegenstetten in einer Medienmitteilung mitteilt, muss festgestellt werden, dass viele Autos regelmässig auf öffentlichen Strassen abgestellt beziehungsweise parkiert werden. Es wird darauf hingewiesen, dass dies grundsätzlich einer offiziellen Bewilligung des Gemeinderats bedarf (gemäss §7 des Wegenstetter Strassenreglements). Insbesondere auf schmalen Quartierstrassen ist oftmals der verbleibende Platz für ein Vorbeifahren sehr knapp. Einerseits kommt es dadurch einerseits zu gefährlichen Situationen zwischen Fussgängern und Fahrzeugen und andererseits weichen Personen- und Lastwagen und landwirtschaftliche Fahrzeuge auf das angrenzende Grasland aus. Dadurch wird das Land neben der Strasse in Mitleidenschaft gezogen und die Strassenränder brechen durch das häufige…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bewaffneter Raubüberfall auf Bankfiliale

Am Montagmittag, 15. April, kurz vor 11.30 Uhr, wurde auf die Filiale der Basellandschaftlichen Kantonalbank in Oberdorf (BL) ein bewaffneter Raubüberfall verübt. Verletzt wurde niemand. Der Täter erbeutete mehrere tausend Franken. Die Polizei sucht Zeugen.