Vulliamy tritt zurück

Do, 07. Feb. 2019

Daniel Vulliamy, Grossrat SVP, tritt als Präsident aus der Kantonalen Kommission für Denkmalpflege und Archäologie per 30. Juni 2019 zurück. Der Regierungsrat dankt dem scheidenden Präsidenten für seinen grossen Einsatz im Interesse des Kantons. Als neuer Präsident der Kantonalen Kommission für Denkmalpflege und Archäologie hat der Regierungsrat für die laufende Amtsdauer 2017–2020 das bisherige Kommissionsmitglied Titus Meier, Brugg, gewählt. Als neues Kommissionsmitglied hat der Regierungsrat Martin Stücheli, Lenzburg, bestimmt. Mike Barth trat als Kommissionsmitglied aus der Archivkommission per 31. Oktober 2018 zurück. Als neues Kommissionsmitglied hat der Regierungsrat für die laufende Amtsdauer 2017–2020 Dieter Vossen, Aarau/Rohr, neu gewählt. (nfz)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses