Playoff: EHC Rheinfelden mit Kantersieg

Do, 07. Feb. 2019

Die Rheinfelder Eishockeyaner (2. Liga) stehen mit einer Kufe in der nächsten Playoff-Runde. Nach dem 7:2-Auftaktsieg am Samstagabend zuhause gegen den EHC Laufen (die NFZ berichtete) liessen die Rheinfelder auch auswärts keine Zweifel an ihrer Favoritenrolle aufkommen: Gleich mit 0:9 gewannen sie die zweite Partie gegen Laufen. In jedem Drittel erzielte das Team drei Treffer. Nun braucht der EHC noch einen Sieg für das Erreichen des Playoff-Halbfinals. Das dritte und möglicherweise bereits letzte Spiel gegen den EHC Laufen findet kommenden Sonntag, zuhause um 20.15 Uhr statt. (rw)

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vandalen wüteten in Frick

Die Kantonspolizei hat Ermittlungen eingeleitet, nachdem am Samstag in Frick Sachbeschädigungen festgestellt werden mussten. Bäume wurden umgeknickt, Kontrollschilder entwendet und Abschrankungen beschädigt. Die Täterschaft ist noch unbekannt. Die Polizei sucht Zeugen.