Stand von Scientology sorgte für Diskussionen

Di, 08. Jan. 2019

Passanten in der Rheinfelder Marktgasse angesprochen

In der Adventszeit war die «Scientology Kirche Basel» mehrfach mit einem Stand in Rheinfelden präsent. Die Regionalpolizei hat dazu die Bewilligung erteilt.

Valentin Zumsteg

«Man kann immer etwas tun», hiess es beim Stand, den die «Scientology Kirche Basel» an mehreren Samstagen vor Weihnachten in der Rheinfelder Marktgasse aufgestellt hatte. Dass diese Sekte in Rheinfelden präsent war und Passanten ansprach, sorgte im Städtchen für Diskussionen. «Ich finde es nicht gut, dass sie hier Werbung machen. Das sollte man verbieten», sagte ein Ladenbesitzer gegenüber der NFZ.

Dazu verpflichtet
Doch das ist kaum möglich. «Die Regionalpolizei hat für den Stand der ‹Scientology Kirche Basel› eine Bewilligung erteilt. Dazu ist sie nach…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Frick: riskantes Überholmanöver

Am Montag überholte ein ungeduldiger Automobilist in Frick ein Auto, das vor einem Fussgängerstreifen stand, um ein Kind passieren zu lassen. Zu einer Kollision kam es glücklicherweise nicht. Die Kantonspolizei konnte den Fehlbaren ausfindig machen, sucht jedoch weitere Augenzeugen.